Ich habe ein ❤ für Nischenseiten – Du auch?

Lass uns gemeinsam den Weg beschreiten, ordentliche Nischenseiten zu bauen und das Internet mit sinnvollen Inhalten aufzuwerten, anstatt es mit noch mehr billigen Affiliate-SPAM-Seiten zu verstopfen. Durch echte Arbeit zu echten Resultaten!

Über 140 Seiten stehen dir allein im Nischenseite.de Ratgeber E-Book zur Verfügung. Kombiniert mit weiteren Ratgebern und praxisorientierten Beiträgen im Blog, sowie dem exklusiven Zugang zur Facebook-Gruppe, ergibt dieses Projekt eine einmalige Chance für dich! Tritt jetzt einer wachsenden Community bei und erschaffe Webseiten die es verdienen im Netz zu existieren.

Aktuelles für Mitglieder
  • E-Book: Ratgeber schreiben (verfügbar)
  • E-Book: Nischenseiten Ratgeber (verfügbar, 145 Seiten)
  • Checkliste: Grundlagen Nischenseite (verfügbar)

Erfolgreiche Nischenseiten

Du möchtest erfolgreich eigene Nischenseiten erstellen? Ich habe dies seit 2007 bereits mehrfach auf diverse Weise getan. Mein Wissen was ich mir in diesen Jahren angeeignet habe, teile ich dir auf Nischenseite.de mit.

Ich habe oft genug lernen müssen, dass eine Strategie, die bei Seite 1 funktioniert, nicht zwangsläufig auch bei Seite 2 sinnvoll ist. Der Gedanke, mit einer Nischenseite schnelles Geld zu verdienen ist sexy, aber Quatsch. In den seltensten Fällen verdient jemand mit einer Nischenseite schnell online Geld. Und in noch viel, viel selteneren Fällen gibt es das berüchtigte „passive Einkommen“. Geld verdienen ohne zu arbeiten? Verabschiede dich von diesem Traum.

Dokumentation eines echten Projektes

Du möchtest nicht nur das Nischenseiten E-Book? Kein Problem, als Mitglied bekommst du zusätzlich den vollen Zugriff auf die fortlaufende Dokumentation zu einer echten Nischenseite.

Von der Planung der Webseite über die Wettbewerbsanalyse bis hin zum Live-Betrieb der Nischenseite inkl. Analysen, SEO-Maßnahmen, Akquise von Kooperationen etc. wirst du in der Dokumentation alles im Detail erfahren. Dazu musst du dich jetzt nur auf Nischenseite.de registrieren und die Inhalte konsumieren.

Geld verdienen mit Webseiten

Hast du wirklich Interesse, Zeit, Durchhaltevermögen und Motivation, dir im Internet ein Standbein aufzubauen und Geld zu verdienen? Nischenseite.de geht weit über die Recherche von kleinen Keywords mit hohen Suchvolumen in einer Nische hinaus. Hier geht es darum, Menschen zu zeigen wie Webseiten im Internet funktionieren, die wirklich jede Person in jeder finanziellen Situation aufbauen kann. Ob wir hierbei über Nischenwebsites sprechen oder uns komplett außerhalb einer Nische bewegen, spielt im Grunde keine Rolle. Du kannst eine Nischenwebsite realisieren und auch jede andere Form von Webseite. Du musst es wollen! Willst du es?

Lass uns an dieser Stelle noch mit ein paar sehr wichtigen Punkten aufräumen.

Passives Einkommen

Wenn du zum „Geld verdienen im Internet“ recherchierst, wirst du ggf. bereits das Thema „Passives Einkommen“ gefunden haben. Eventuell bist du sogar genau deshalb hier gelandet. Ich wünsche mir, dass du dich vom Gedanken verabschiedest, im Internet passiv Geld verdienen zu können. Diverse sehr glücklich gefallene Würfel erlauben das wenigen Personen, aber die Mehrheit wird nie in den Genuss kommen, durch „Untätigkeit“ Geld zu verdienen. Und „passiv“ bezieht sich in diesem Fall tatsächlich auf „Passivität“ und das bedeutet nichts anderes, als Untätigkeit, also nichts zu tun aber dennoch zu verdienen.

Solltest du dennoch, obwohl ich dir eindeutig sage das es nicht funktioniert, auf der Suche nach dem passiven Einkommen sein, so melde dich bitte nicht auf Nischenseite.de an. Wenn du Geld verdienen willst und ehrlich dafür arbeiten möchtest, dann komm rein, mach mit und erfahre wie das mit Webseiten funktioniert.

Schnell online Geld verdienen

Natürlich, am besten passiv. Nischenseiten und andere Webseiten schaffen es selten, schnell online Geld einzubringen. Wenn du wirklich viel Zeit investierst, wirst du online Geld verdienen. Wie viel? Ich weiß es nicht und niemand wird dir das sagen können.

Vielleicht hast du schon mal Werbung für diese Angebote nach dem Motto „1867 Euro am Tag verdienen“ gesehen. Ich kann dir sagen, du kannst an einem Tag wirklich so viel und noch viel mehr Geld verdienen. Ich werde im Nischenseite.de Bereich sogar mal einen dieser Fälle transparent offenlegen. Wenn von „am Tag“ die Rede ist, solltest du es nicht als „pro Tag“ interpretieren. Diese Form der Werbung ist i.d.R. eine Masche um viele Kunden zu gewinnen. Die Enttäuschung darüber, dass es vielleicht nur ein glücklicher Zufall war, bei dem der Verkäufer so ein Einkommen erreichte, ist dann groß.

Sparen wir uns die Illusionen vom „schnell online Geld verdienen“ und konzentrieren wir uns auf das was am Ende wirklich funktioniert. Zeit in Arbeit investieren und damit für den eigenen Erfolg täglich was tun! Einverstanden?

Erfolgreich online Geld verdienen - durch harte Arbeit nur eine Frage der Zeit
Erfolgreich online Geld verdienen – durch harte Arbeit nur eine Frage der Zeit

Wie viel Geld muss ich investieren?

Um eine eigene Webseite erstellen zu können, solltest du im Jahr ca. 80 Euro für die Domain und Webhosting zusammen kalkulieren. Schreibst du deine Texte alle selbst und kümmerst du dich selbst um Bildmaterial, fällt hier kein weiterer Euro an. Die meisten Recherchen und Analysen kannst du mit kostenlosen Produkten machen. Du musst keine teuren SEO-Tools buchen und auch keine Abo bei einem Fotodienst abschließen.

Die Kosten für Domain und Webhosting hast du i.d.R. innerhalb weniger Monate wieder drin. Sogar die Kosten für Nischenseite.de sind keine echte Hürde, da ab dem zweiten Monat ja nur 5 Euro inkl. 19% MwSt. anfallen.

Alles in allem ist unser Business ein sehr preiswertes. Viel wichtiger ist die Frage, wie viel Zeit du investieren kannst. Und das du jeden Tag den Hintern hoch kriegst um dein Projekt zu pushen.

Wie viel Zeit muss ich investieren?

Zeit ist der wichtigste Faktor. Okay, deine Geduld und Motivation wird mindestens eine genau so große Rolle spielen. Je nach Umfang deiner Ziele, musst du jeden Tag bis zu 8 Stunden in dein Projekt investieren. Gute Webseiten sind ein Vollzeitjob, können aber auch in Teilzeit aufgebaut und betrieben werden. Wenn du noch einen anderen Job hast, solltest du diesen ruhig noch behalten. Trotzdem musst du täglich in deine Seite investieren.

Es müssen neue Inhalte aus dem Redaktionsplan geschrieben werden. Du musst Recherchen durchführen und neue Themen planen. Deine Leser wollen ggf. Aufmerksamkeit in den Kommentaren oder über soziale Kanäle wie Facebook, Instagram & Co.

Sei dir bewusst, dass Nischenseiten und alle anderen Webseiten nur dann erfolgreich sind, wenn du für den Erfolg arbeitest. Natürlich verdienst du dann auch online Geld.

Beste Voraussetzungen für deinen Erfolg

  • Du suchst dir ein Thema für das du wirklich Interesse zeigst. Eines, bei dem du vielleicht schon Kenntnisse vorweisen kannst. In dieser Nische oder diesem Bereich kannst du Experte werden. Durch deine Webseite und weitere digitale Produkte.
  • Du hast Zeit bzw. du nimmst dir Zeit für deine Zukunft. Wenn du etwas erreichen willst musst du daran glauben. Und Glaube allein bringt dir noch keinen Erfolg. Also nimm dir Zeit und arbeite täglich am Erfolg.
  • Du gibst bei Durststrecken nicht auf sondern hast die Fähigkeit, weiterhin an deinen Erfolg zu glauben. Analysiere das Problem und schalt es ab. Mit Lösungen kommst du weiter. Verzweiflung hilft dir überhaupt nicht.

Bist du bereit? Dann registriere dich jetzt auf Nischenseite.de und wir gehen es an!